Ist Salesforce das CRM-System für Sie? Teil 3 | Actonic GmbH

Ist Salesforce das CRM-System für Sie? Teil 3

Mittels Automatisierung, Prozessoptimierung und Kontaktmanagement gestaltet Salesforce die Zusammenarbeit zwischen Teams effizienter und erhöht deren Produktivität. Mit der Sales, Marketing und Service Cloud gibt Salesforce Ihnen ein umfangreiches Servicespektrum an die Hand. Dabei wirbt das System unter anderem mit Anpassungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Doch ist Salesforce wirklich für jede Unternehmensgröße geeignet?

Kostenlose Beratung vereinbaren

Wir entfalten Ihr Salesforce Potential mit individuellen Lösungen.

Beratung anfragen

Im dritten und letzten Teil unserer Salesforce Serie ,,Ist Salesforce das CRM-System für Sie?” betrachten wir, ob jedes Unternehmen Salesforce nutzen kann und welche Vor- und Nachteile sich für die verschiedenen Unternehmensgrößen wie Start-ups oder Enterprises ergeben.

Fall Sie die ersten zwei Teile unserer Salesforce Artikel-Reihe noch nicht kennen: Ist Salesforce das CRM-System für Sie? Teil 1 & Ist Salesforce das CRM-System für Sie? Teil 2

Enterprises / Großunternehmen

Enterprises oder auch Großunternehmen sind Bezeichnungen für Unternehmen, mit mehr als 250 Mitarbeiter und einer Bilanzsumme über 40 Millionen Euro. Dabei gibt es einige Besonderheiten gegenüber Kleinunternehmen wie Start-ups. Großunternehmen haben höhere finanzielle Mittel zur Verfügung aber können gleichzeitig auch durch komplexe Organisationsstrukturen und lange Entscheidungswege gekennzeichnet sein. Das spielt natürlich auch bei der Einführung und Erhaltung neuer Systeme wie Salesforce eine Rolle.

Einfache Implementierung, verfügbare Cloud, individuelle Anpassung: Die Vorteile

Welche Vorteile hat Salesforce als CRM-System für ein Großunternehmen?

  • Einfache Implementierung: Da Salesforce eine cloud-basierte Lösung ist, ist die Implementierung gegenüber On-premise Systemen relativ einfach und verbraucht weniger Ressourcen, obwohl ein großes Unternehmen viele Nutzer hat.

  • Individuelle Anpassung: Großunternehmen haben im Gegensatz zu Start-ups oft eine anspruchsvolle IT-Infrastruktur. Salesforce lässt sich optimal an die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens anpassen und kann entsprechend der Vorgaben konfiguriert werden. Durch die verschiedenen Tools und Apps ist eine große Flexibilität an Kombinationsmöglichkeiten aus Clouds und Apps gegeben.

  • Vernetzung: In einem großen Unternehmen mit vielen verschiedenen Bereichen und Mitarbeitern ist eine Single Source of Truth unumgänglich. Um dem Kunden ein optimales Erlebnis zu bieten, sollte jeder zuständige Mitarbeiter die gleichen Informationen haben. Mit Salesforce können Sie verschiedene Abteilungen wie Sales, Marketing und Kundenservice optimal miteinander vernetzen.

  • Universelle Verfügbarkeit: Durch die Cloud ermöglicht Salesforce den Nutzern jederzeit und von jedem Ort aus arbeiten und auf wichtige Informationen zugreifen zu können. Vor allem bei Großunternehmen mit mehreren, auch internationalen Standpunkten, ist das ein wichtiger Vorteil.

Preise, Systemanbindungen, Wechsel: Die Nachteile

Was sind die Nachteile für große Unternehmen, die Salesforce nutzen wollen?

  • Preis pro Nutzer: Auch wenn Großunternehmen mehr finanzielle Mittel zur Verfügung haben als beispielsweise ein Kleinunternehmen, kann der Preis doch sehr hoch ausfallen, denn bei Salesforce wird pro Nutzer abgerechnet. Ein großes Unternehmen hat entsprechend auch mehr Mitarbeiter, die Salesforce nutzen und weil jährlich abgerechnet wird, auch damit einhergehend hohe laufende Kosten.

  • Anbindung von Drittsystemen: Eine große Firma nutzt mehr als nur ein System. Nicht alle Drittsysteme können in Salesforce eingebunden werden. Deshalb sollte man sich im Vorfeld dazu beraten lassen, ob alle Systeme an Salesforce angebunden werden können. Auch wenn die Anbindung von Drittsystemen möglich ist, kann das bei einzelnen Systemen viele Ressourcen kosten.

  • Aufwendiger Wechsel: Falls Salesforce als System in der Zukunft wieder abgeschafft werden soll, kommt eine Herausforderung auf Sie zu. Der Einstieg in Salesforce ist zwar leicht, der Ausstieg dafür umso schwerer. All die in Salesforce gespeicherten Daten müssen dann in ein neues System übertragen oder auf verschiedene Systeme verteilt werden. Allerdings muss man sagen, dass jeder Wechsel von einem großen System weg sehr aufwendig ist.

Start-ups / Kleinunternehmen

Ein Kleinunternehmen ist ein Unternehmen, das weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigt und eine Bilanzsumme von höchstens 43 Millionen Euro aufweist. Bei Start-ups kommt außerdem der Aspekt der Neugründung und die Erschließung eines neuen Marktes mithilfe einer innovativen Geschäftsidee hinzu. Kleinunternehmen haben nicht die gleichen finanziellen Mittel wie ein Enterprise zur Verfügung, aber lohnt sich eine Anschaffung von Systemen wie Salesforce trotzdem?

Einfache Implementierung, maximale Ressourcennutzung, anpassbare Preismodelle: Die Vorteile

Welche Vorteile ergeben sich aus Salesforce für ein kleines Unternehmen?

  • Einfache Implementierung: Auch für Kleinunternehmen ist einer der Vorteile von Salesforce die einfache Implementierung durch die Cloud, da fürs Erste kein großer Bedarf an IT-Ressourcen besteht, die möglicherweise gar nicht vorhanden sind.

  • Unternehmensspezifische Preismodelle: Der Preis und der Umfang der Modelle kann an die aktuellen Anforderungen angepasst werden. Salesforce bietet Sales- und Service-Lösungen schon ab 25 € pro Nutzer für Unternehmen mit bis zu 10 Usern an. So wird eine kostengünstigere Möglichkeit für kleinere Unternehmen geschaffen.

  • Optimale Kundenbindung: Durch Salesforce wird Kleinunternehmen die vollständige Datenerfassung ermöglicht. Mittels des CRM-Systems können Sie die Interaktionen persönlicher gestalten und die Probleme Ihrer Kunden besser lösen. Damit gewinnen Sie zufriedene und langfristige Kunden.
  • Maximale Ressourcennutzung: Kleinunternehmen haben weit weniger Ressourcen zur Verfügung als Großunternehmen, deswegen ist es wichtig sowohl das vorhandene Kapital, als auch die eigenen Mitarbeiter so effizient wie möglich einzusetzen. Durch die Prozessoptimierung und Automatisierung von Salesforce in vielen Bereichen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ressourcen optimal zu nutzen.

Ressourcenknappheit, zusätzliche Kosten, Konfigurationsmöglichkeiten: Die Nachteile

Was sind die Nachteile von Salesforce für Kleinunternehmen?

  • Out-of-the-box-Lösung: Salesforce bietet viele Möglichkeiten, Tools und Apps, um sich ideal an die jeweiligen Anforderungen ihrer Kunden anzupassen. Für noch junge Unternehmen können diese Möglichkeiten allerdings weit über die Anforderungen hinaus gehen, weshalb es sinnvoll sein könnte, erst mit einer kleinen Out-of-the-box-Lösung zu starten und gegebenenfalls später auf Salesforce umzusteigen.

  • Ressourcenknappheit: Die Ressourcen in Form von Kapital, Mitarbeitern und Zeit sind bei Kleinunternehmen deutlich begrenzt. Dementsprechend sind nur begrenzte Mittel vorhanden, um einen umfangreichen Entwicklungs- oder Beratungsservice zur Salesforce Einführung in Anspruch zu nehmen.

  • Zusätzliche Kosten: Mit den unternehmensspezifischen Preismodellen, wird kleineren Unternehmen bis 10 Mitarbeitern im Gegensatz zu den anderen Varianten ein relativ günstiges Angebot gemacht. Dieses Modell stößt jedoch schnell an seine funktionalen Grenzen. Wenn weitere Funktionen oder Apps benötigt werden, können sich die Kosten schnell verdoppeln.

Fazit

Durch die unternehmensspezifischen Preismodelle und die optimale Anpassung an die individuellen Anforderungen ist Salesforce ein CRM-System, das für jedes Unternehmen eine sinnvolle Investition sein kann. Jedoch werden sowohl kleine als auch große Unternehmen vor verschiedene Schwierigkeiten gestellt. Großunternehmen haben zwar genügend Ressourcen, aber auch viele Mitarbeiter und verschiedene Systeme, die in Salesforce integriert werden müssen. Kleinunternehmen haben meist unkompliziertere Organisationsstrukturen, dabei aber auch viel weniger Ressourcen zur Verfügung. In beiden Fälle kann eine Beratung hilfreich sein. Wir bei Actonic können Großunternehmen bei der Anbindung ihrer Systeme unterstützen und Kleinunternehmen optimal zu ihrer Ressourcenverwendung beraten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie bei der Einführung von Salesforce in Ihrem Unternehmen Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Kostenlose Beratung vereinbaren

  • Maßgeschneiderte Beratung für Ihre Ziele
  • Entwicklung und Implementierung vom Experten
  • Individuelles Training und Onboarding
Beratung anfragen