Click& Run - Testserver in wenigen Minuten aufsetzen | Actonic GmbH

Click & Run: Server-Umgebungen gekonnt einrichten, testen, löschen

Stellen Sie sich einmal vor, Sie sind bei einem Ihrer Kunden und möchten ihm Funktionen in Jira oder Confluence zeigen. Wie hilfreich wäre es jetzt, in nur wenigen Minuten eine Testumgebung zu erstellen und dem Kunden das Produkt vorzustellen? Derselbe Bedarf könnte auch in einem Trainingsszenario aufkommen, wenn Sie Kunden in der Nutzung Ihrer Produkte für Jira oder Confluence schulen möchten.

Unsere Ein-Klick-Lösung Click & Run für Jira und Confluence erlaubt Ihnen diesen Komfort.

Egal, ob zur Veranschaulichung beim Kunden, in einer Schulung oder für Testzwecke – Click & Run ermöglicht es Ihnen, innerhalb weniger Minuten Instanzen einzurichten, ausgiebig zu testen und nach Gebrauch wieder zu löschen.

Durch die Testumgebung:

  • sparen Administratoren Zeit
  • können Tests gezielter durchgeführt werden
  • können Kundenszenarien nachgestellt und Probleme analysiert sowie behoben werden
  • kann die benötigte Infrastruktur schneller aufgebaut werden

Wofür und für wen eignet sich Click & Run?

Click & Run ist besonders geeignet:

  • für Berater, die Jira und Confluence vorführen
  • für eine gemeinsame Testumgebung von Berater/Trainer und Kunde
  • für das Einrichten von Serverumgebungen ohne aufwendigen IT-Support
  • wenn eine saubere Testoberfläche ohne installierte Add-ons benötigt wird
  • wenn Sie neue Add-ons von Atlassian testen – losgelöst von Ihrer Infrastruktur
  • wenn Manager ohne ausgeprägte IT-Kenntnisse Apps selbst testen
  • für sicheres Testen von unveröffentlichter Software
  • wenn man Kundenszenarien einfach darstellen möchte, um Probleme zu beheben
  • wenn man auf die zeitfressende Erstellung von Skripten für Testserver verzichten will

Wie funktioniert Click & Run?

Test & Lizenz:

Sie haben die Möglichkeit, zu Beginn bei einem Probelauf die App zu testen. Anschließend wählen Sie das für Sie geeignete Lizenzmodell aus. Die Unterscheidung der Modelle liegt in der Anzahl an möglichen (aktiven) Servern. Auch kundenspezifische Abos sind jederzeit auf Anfrage möglich.

Die Erstellung von Instanzen:

Unsere Ein-Klick-Lösung ermöglicht Ihnen (1) eigene benutzerdefinierte Server für Testumgebungen zu erstellen oder (2) mit bereits kreierten Instanzen für Jira oder Confluence zu testen.

Die Erstellung von eigenen Serverumgebungen dauert maximal 3 Minuten, die Installation von vorhandenen Instanzen weniger als 1 Minute!

Log-in:
  • Wählen Sie sich mittels automatisiertem Log-in in die frisch installierte, voll funktionsfähige Instanz, die sich in nur wenigen Minuten generiert hat.
Server:
  • Je nach Lizenz können unterschiedlich viele Serverumgebungen gleichzeitig erstellt und getestet werden. In der Managementoberfläche sind die aktivierten bzw. deaktivierten Server entsprechend gekennzeichnet.
  • Die Testinstanzen können je nach Bedarf benannt werden, zum Beispiel mit dem Namen des Kunden oder dem Datum des Trainings.
  • Bei spezifischen Anforderungen an die Testoberfläche empfehlen wir Ihnen, einen eigenen benutzerdefinierten Server zu kreieren. Dieser kann mit Add-ons versehen werden und bereits anfängliche Testdaten enthalten.
Einstellungen:
  • Der Einstellungsbereich für jede Testinstanz ermöglicht Ihnen individuelle Modifikationen, wie zum Beispiel die passwortfreie Nutzung von Instanzen.
  • Auch die Login-Daten für einzelne Instanzen können im Einstellungsbereich unter „Show Credentials“ kopiert und mit Anderen geteilt werden.
  • Wenn die Instanz nicht mehr benötigt wird, kann sie in der Managementoberfläche gelöscht werden.

Wie kommt die Geschwindigkeit des Programmes zustande?

Für die Geschwindigkeit der Instanzerstellung mit Click & Run verwenden wir Kubernetes Cluster and Python Skripte für Jira und Confluence. Diese wurden von unserem Entwicklerteam entsprechend konfiguriert.

Möchten Sie das Produkt einmal live erleben? Dann klicken Sie hier, um sich von einem unserer CEOs in einem Demovideo alle Funktionen zeigen zu lassen.

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben!

Folgen Sie uns auf LinkedIn, Facebook, XING und Twitter und abonnieren Sie unseren Newsletter, um regelmäßig Updates, Tipps und Angebote direkt in Ihr Postfach zu erhalten.