Wie Sie den Confluence Cloud Migration Assistant nutzen | Actonic GmbH

Wie Sie den Confluence Cloud Migration Assistant nutzen

Das Problem

Nachdem Atlassian angekündigt hat, dass der Support für die Hostingversion Server im Jahr 2024 ausläuft, sind viele Unternehmen gezwungen auf Confluence Data Center oder Cloud zu wechseln. Für kleinere Unternehmen ist die Cloud die bessere Alternative, da Cloud im Gegensatz zur Data Center Version um einiges kostengünstiger ist. Trotzdem ist die bevorstehende Migration aller Daten vom Server zur Cloud für viele ein Grund zur Sorge. Lange Migrationsnächte und der Verlust von tausenden Daten werden befürchtet.
Dieser Sorge ist allerdings unbegründet, denn dafür bietet Atlassian Ihnen den Confluence Cloud Migration Assistant an!

Die Lösung

Der Confluence Cloud Migration Assistant ist eine Server/ Data Center App von Atlassian und die empfohlene Methode für eine Migration zur Confluence Cloud. Diese App unterstützt Sie bei Ihrer Migration und nimmt Ihnen einiges an Arbeit ab, indem Sie Migrationsstrategien entwickeln und Bereiche, Benutzer und auch Gruppen von Ihrer bisherigen Version in die Cloud migrieren können.

Erfahren Sie mehr über die kostenlose App im Atlassian Markeptlace: Confluence Cloud Migration Assistant | Atlassian Marketplace

Der Confluence Cloud Migration Assistant hilft Ihnen dabei, Probleme zu erkennen, indem zum Beispiel Hinweise angezeigt werden, wenn die App zum Beispiel aktualisiert werden muss oder wenn falsche oder doppelte E-Mail-Adressen der User in Confluence angelegt sind.

Außerdem haben Sie durch die App die Möglichkeit Ihre Confluence Spaces auf eine Test-Instanz zu migrieren und können dadurch die Migration beliebig oft durchführen und anschließend auch wieder löschen.

Bevor man die Migration von Confluence Server oder Data Center zur Cloud angeht, ist es allerdings wichtig zu wissen, was genau mithilfe des Confluence Cloud Migration Assistant migriert wird. Um Ihnen Zeit zu sparen, haben wir nachfolgenden alles aufgelistet, was mithilfe der App migriert wird und was nicht.

Was wird migriert

Wenn Sie den Confluence Cloud Migration Assistant für Ihre Migration nutzen, wird Folgendes migriert:

  • Bereiche und Seiten
    Hier werden auch die Berechtigungen, Restriktionen, Hierarchien und Seiten-Historien migriert. Sie haben aber auch die Möglichkeit nur einzelne, ausgewählte Bereiche zu migrieren, inklusive der Nutzer, die diese Bereiche tangieren.

  • Kommentare

  • Anhänge

  • User und Gruppen

  • Labels (globale und persönliche)

Was wird nicht migriert

Folgende Punkte werden vom Confluence Cloud Migration Assistant nicht migriert:

  • Globale Admin-Einstellungen (z.B. Zeitformate)
    Tipp: Gleichen Sie die Einstellungen vor der Migration ab und passen sie direkt an, bevor Sie die Migration starten.

  • Apps
    Tipp: Prüfen Sie am besten, ob von Ihren Apps die Cloud Variante verfügbar und kompatibel ist. Hierfür haben Sie bei dem Confluence Cloud Manager Assistant die Möglichkeit sich Apps auflisten zu lassen und gegebenenfalls Migrationspfade herauszufinden.

Installieren und aktivieren Sie die Cloud-Variante schon vor Ihrer Migration, dann haben Sie danach alle Apps in Ihrer Cloud Version.

  • User Avatare

Noch ein Tipp zum Schluss: Sie haben die Möglichkeit ein Migrations-Ticket beim Atlassian Support zu eröffnen, hier erhalten Sie Unterstützung bei Fragen und To-dos.

Wir hoffen, dass wir Ihnen weiterhelfen konnten. Sollten Sie bei Ihrer Migration zur Confluence Cloud dennoch Probleme haben oder weitere Unterstützung benötigen, vertrauen Sie auf die Expertise unserer Consultants. Melden Sie sich gerne bei uns, wir freuen uns darauf Sie bei Ihrer Migration zu unterstützen!

Sie möchten
mehr erfahren?

Kontaktieren Sie unsere Experten zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Unverbindlich
anfragen