Report Builder: Version 3.0.8 Release Notes (Cloud/Server/DC) | Actonic GmbH

Report Builder: Version 3.0.8 Release Notes (Cloud/Server/DC)

Allgemein

  • Neuer Service! Wir möchten einen neuen Service für Kunden vorstellen, die Bedarf an individuellen Vorlagen für die Berichterstellung haben: Actonic Report Building Service.
  • Sie haben nun die Möglichkeit, jeden individuellen Bericht zu erhalten, den Sie jemals benötigen – für Sie von Actonic Entwicklern erstellt. Füllen Sie hierzu einfach die Supportanfrage aus und beschreiben Sie Ihr Anliegen. Die Supportanfrage finden Sie im Hilfebereich der App Report Builder oder auf unserer Serviceseite.

Stundenzettel: Kalenderansicht

  • Verbesserung: Die Ansicht für die Gruppierung von Zeiterfassungen wurde verbessert. Es ist nun eine Scrollfunktion und die Eintrag von unendlich vielen Zeiterfassungen möglich.
  • Neues Feature: Ein Monatsauswähler wurde hinzugefügt. Nun kann ein bestimmter Monat schnell ausgewählt und mit anderen Monaten verglichen werden.
  • Neues Feature: Ein Wochenauswähler wurde hinzugefügt. Nun kann eine bestimmte Woche im Jahr schnell ausgewählt und mit anderen Wochen verglichen werden.
  • Neues Feature: In der Monatsansicht kann nun schnell und einfach per Doppelklick auf einen bestimmten Tag eine Zeiterfassung eingetragen werden.

Time Reports

  • Verbesserung: Wir haben einen „Bestätigen“-Button eingefügt, um die versehentliche Löschung von Berichten und andere Fehler zu vermeiden.

Scripted Reports

  • Neues Feature: Neue Shortcuts wurden integriert: „Ctrl/Strg + F“ um nach bestimmtem Code zu suchen,  „Ctrl/Strg + Shift + X“, um bestimmte Daten zu erhalten.
  • Neues Feature: Wir haben einen Live-Syntax-Check zum Skripteditor hinzugefügt. Fehlerhafte Skripts in der JavaScript Syntax werden nun markiert.
  • Neues Feature: Wir haben einen neuen Parameter „Feldauswähler“ hinzugefügt. Jegliches benutzerdefiniertes Feld kann nun für den Scripted Report Rechenalgorithmus ausgewählt werden.
  • Neues Feature: Normalerweise kann jeder User Scripted Reports erstellen. Nun können die globalen Berechtigungen so verändert werden, dass Usern der Zugang zu den Scriptes Reports nicht gestattet ist.

Teams

  • Verbesserung: Die Seitennummerierung wurde hinzugefügt und der Navigationsbutton erscheint nur noch, wenn er benötigt wird.
  • Verbesserung: Zukünftig sind alle eingereichten, genehmigten und abgelehnten Stundenzettel von Teammitgliedern zentral an einem Ort zu finden.
  • Verbesserung: Es sind nun 3 Linktypen möglich: Projekt, Board und Weblink. Halten Sie Ihr Team im Loop, indem Sie alle nötigen Quellen verlinken.
  • Verbesserung: Es ist nun möglich einem User zwei und mehr Rollen zuzuweisen. Hat z.B. jemand die Rolle Entwickler und Analyst inne, kann dies über den „Mitglied bearbeiten“-Button eingestellt werden.

Einstellungen

  • Verbesserung: Im Einstellungsbereich sind jetzt 3 Sektionen zu finden: Daten, Zeiträume und Berechtigungen.