GDPR (DSGVO) und Security für Jira: Version 1.15.0 Release Notes | Actonic GmbH

GDPR (DSGVO) und Security für Jira: Version 1.15.0 Release Notes

Neue Funktionen

Benachrichtigungen & Ankündigungen

  • Wir haben ein neues Feld „Show for projects“ zu den Ankündigungsvorlagen hinzugefügt, das es Ihnen ermöglicht, Ankündigungen nur in den von Ihnen ausgewählten Projekten anzuzeigen.

Data Cleaner

  • Wir haben der Vorlage „Anonymize User“ neue Postfunktionen hinzugefügt. Diese Post-Funktionen fügen die Funktionalität hinzu, um Benutzerprofile zu anonymisieren und bestimmte Quellbenutzer aus Gruppen zu entfernen. Es könnte sein, dass dies wegen der Synchronisationsbeschränkungen manchmal nicht richtig funktioniert, wenn der Benutzer von „Active Directory“ im RO-Modus kommt.
  • In dieser Version haben wir die Möglichkeit hinzugefügt, inaktive (deaktivierte) Benutzer für den Such-/Anonymisierungsprozess in allen Vorlagen auszuwählen.
  • Die Post-Funktion „Add comment to the ticket“ wurde aktualisiert – wir haben die Möglichkeit hinzugefügt, das Ereignis „Issue Commented“ auszulösen, nachdem ein neuer Kommentar erstellt wurde. Das bedeutet, dass Jira-Administratoren mit Hilfe dieses Ereignisses auf den Anonymisierungsprozess reagieren können.
  • Eine neue Post-Funktion wurde zum „Custom template“ hinzugefügt. Diese Post-Funktion ermöglicht das Hinzufügen bestimmter Labels zu den betroffenen Issues während des Anonymisierungsprozesses.

Bugfix und Verbesserungen

Benachrichtigungen & Ankündigungen:

  • Bisher gab es Probleme beim Ändern der Ankündigungsantwort über „Pinned Announcements“ und „User Profile functions“. Die neue Antwort änderte sich nicht korrekt.
  • Ab dieser Version haben wir einen Zwischenspeicher für die Ankündigungsdaten implementiert, um die Anzahl der Anfragen an die Datenbank zu verringern. Dazu haben wir spezielle Funktionen implementiert, um die Anzahl der Anfragen eines Benutzers an den Server zu verringern – wenn ein Benutzer für einige Zeit nicht verfügbar ist, werden keine Anfragen gesendet, während der Benutzer keine Aktion auf der Jira-Seite durchführt. Wenn ein Benutzer mehrere Seiten geöffnet hat, werden Anfragen an den Server, um neue Ankündigungen zu prüfen, nur von der aktiven Registerkarte gesendet.

Data Cleaner

  • Wir haben einige Korrekturen für die CRON-Validierung und den Start geplanter Aufgaben vorgenommen. Außerdem haben wir die Validierung für aufgehängte Aufgaben geändert, um mögliche Fälle zu vermeiden, in denen der Start von Aufgaben in der Warteschlange fehlschlägt.
  • UI-Korrekturen wurden implementiert. Diese Korrektur verbessert das Verhalten einiger Schaltflächen, die in einigen Versionen von Jira nicht korrekt funktionieren.

Wiederkehrende Aufgaben

  • In dieser Version wurden einige Korrekturen für die CRON-Validierung und den Start von geplanten Aufgaben vorgenommen.