Zeit sparen mit Easy Dropdown Menü in Confluence | Actonic GmbH

Zeit sparen mit Easy Dropdown Menü in Confluence

In Confluence ist es möglich verschiedene Bereiche und Seiten zu erstellen und zu bearbeiten. Makros geben Ihnen hierbei eine größere Auswahl an Funktionalitäten, um den Inhalt Ihre Seiten besser bearbeiten zu können.
Mehrere Makros können ein Teil von einem größeren Paket sein, auch Plugin genannt. Plugins können von Ihrem Administrator verwaltet werden.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen das Easy Dropdown Menü Plugin und zeigen Ihnen, wie Sie Ihre vordefinierten Sets global wiederverwenden.

Was ist das Easy Dropdown Menü Plugin?

Mit dem Easy Dropdown Menü können Dropdown-Listen auf Confluence Seiten eingefügt werden und die Werte in diesen Listen können Sie selbst definieren.
Das Easy Dropdown Menü Plugin besteht aus vier verschiedenen Makros:

  • Easy Dropdown Menu (Edit Mode): Die Werte Ihres Sets können nur im Bearbeitungsmodus anpasst werden
  • Easy Dropdown Menu (Not Predefined): Sets können selbst erstellt werden
  • Easy Dropdown Menu (Predefined): Vorgefertigte Vorlagen können als Set verwendet werden
  • Easy Dropdown Menu (Status Macro): Vorgefertigter Status kann verwendet werden.

Jedes Makro ist allerdings nur auf der Seite verfügbar, auf der Sie es definiert haben. Was aber, wenn Sie ein Dropdown Menü und die damit einhergehenden Auswahlmöglichkeiten immer wieder nutzen und so Zeit sparen möchten? Hierfür müssen Sie ein neues Predefined Set erstellen.

Kurzanleitung zur Erstellung von
Predefined Sets

1. Über die allgemeine Einstellung wählen Sie „Easy Dropdown Menu Plug-in Konfiguration“ aus.

2. Unter dem Reiter Predefined (Vordefiniert) können Sie ein neues Menü erstellen und das Menü auch benennen. In diesem Beispiel haben wir unser Menü „Spaceships“ genannt und bestätigen die Eingabe mit dem Button „Add“.

3. Das neu erstellte Set können Sie mittels des Buttons „Edit“ definieren.

Im Editiermodus können Sie nun einzelne Werte eingeben und auch den Namen Ihres Sets nochmal anpassen.

4. Als Nächstes fügen Sie auf Ihrer Confluence Seite das Makro „Easy Drop Down Menu (Predefined)“ hinzu.

5. Wenn Sie das entsprechende Makro hinzugefügt haben, können Sie mittels „Edit“ Ihr zuvor erstelltes Set auswählen.

Im Edit-Bereich haben Sie mehrere Möglichkeiten, um Ihr Dropdown Menü zu definieren. Wir empfehlen Ihnen „Multiselect“ auszuwählen.

6. Nachdem alle Einstellungen getroffen worden sind, speichern Sie. Unter Preview können Sie sehen, wie sich Ihr Menü verhält.

Da Sie „Multiselect“ ausgewählt haben, ist eine Mehrfachauswahl zu sehen. Die Auswahlmöglichkeiten, aus denen Sie mehrere auswählen können, werden Ihnen hier in unserem Beispiel rechts in der Tabelle angezeigt.

Ihr erstelltes Menü ist jetzt für jede Confluence Page verfügbar und Sie können es jederzeit wieder verwenden.

Wir hoffen diese Kurzanleitung hilft Ihnen weiter! 

Sie möchten
mehr erfahren?

Kontaktieren Sie unsere Experten zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Unverbindlich
anfragen