Atlassian Lizenzen | Actonic GmbH

Atlassian Lizenzen

Vertrieb & Management

Die Entwickler, Projektmanager und Mitarbeiter im Einkauf unter Ihnen werden es kennen:

Ein Team benötigt eine neue Software. Hierfür muss die nötige Lizenz eingekauft werden. In der Zukunft steigt die Nutzerzahl, weshalb die Lizenz ein Update benötigt. Oder Sie möchten die App auf einer anderen Instanz nutzen – mit Wechsel von Cloud zu Server/Data Center oder andersrum. All diese Lizenzen müssen zu unterschiedlichen Stichtagen verlängert werden. Und jemand sollte den Überblick behalten.

licensing_scheduling

Lizenzen für Atlassian Produkte und Apps aus dem Marketplace zu kaufen und zu verwalten, ist sehr zeitintensiv. Noch aufwendiger wird es, wenn Lizenzerneuerungen anstehen oder Lizenzen erweitert werden müssen. Sind mehrere Applikationen mit unterschiedlichen Lizenz-Startdaten im Einsatz, muss die Verlängerung der Laufzeit zeitlich entsprechend durchgetaktet sein. Im ungünstigten Fall wird eine Lizenz versehntlich nicht verlängert und das Tagesgeschäft steht durch die fehlenden Programme still.

Als Atlassian Solution Partner übernehmen wir alles rund um das gesamte Lizenzmanagement für Sie – vom Einkauf bis zur Verwaltung – und zwar kostenfrei. 

Kostenfreies Lizenzmanagement anfragen:

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Verschiedene Zahlungsoptionen
  • Schnelle Supportwege
  • Co-Terminierung für Lizenzen mit unterschiedlichen Fristen
  • Deutschsprachiger Support von Actonic
  • Individuelle Währung möglich
  • Rabatte für Marketplace-Apps anderer Anbieter

Unsere Leistungen

Was auf Lizenzverantwortliche in Ihrem Unternehmen üblicherweise zukommt:
  • Auswahl & Einkauf der richtigen Lizenz
  • Durchführung von Upgrades oder Usererweiterungen
  • Verwaltung von Lizenzverträgen
  • Verwaltung von Lizenzlaufzeiten (Verlängerung/Kündigung)
Diese Aufgaben übernehmen wir kostenfrei für Sie:
  • Gesamtheitliches Lizenzmanagement im Atlassian Ökosystem
  • Beratung zur Lizenzauswahl
  • Durchführung des Lizenzeinkaufs bei uns, Atlassian oder einem unserer Partner
  • Verwaltung der Lizenzverträge (Verlängerung, Kündigung, Upgrade etc.)
  • Co-Terminierung von Lizenzverträgen

Ein Praxisbeispiel zur Co-Terminierung von Lizenzverträgen:

  • Projektleiter Mustermann kauft eine Lizenz für das Produkt A am 01.01.2020, eine Lizenz für das Produkt B am 01.07.2020.
  • Am 01.06.2020 kauft der Projektleiter ein Upgrade für Produkt A.
  • Projektleiter Mustermann muss nun fristgerecht zum Ende der beiden Vertragslaufzeit von zwei Produkten beschließen, ob die Lizenz verlängert werden soll. Hierfür muss er sich beide Daten merken.
  • Tut er dies nicht, wird das System auch bei noch aktiven Usern abgeschalten. Im schlimmsten Fall, bleibt das Tagesgeschäft der betroffenen Teams stehen.
  • Im Falle eines Upgrades muss anteilig für das laufende Jahr die Rechnungssumme berechnet und mit der nächsten Rechnung verrechnet werden.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Daily Business – wir sorgen dafür, dass Ihre Applikationen einwandfrei funktionieren und lizenziert sind.

Sie möchten
mehr erfahren?

Kontaktieren Sie unsere Experten zur Beantwortung Ihrer Fragen und für ein individuelles Angebot.

Unverbindlich
anfragen