Anpassung der Signatur in Jira Service Management | Actonic GmbH

Anpassung der Signatur in Jira Service Management

Jira Service Management (JSM) dient Dev-, IT Ops- und Business-Teams als hochverfügbares, innovatives ITSM-System. Mittels integriertem Servicedesk können Kunden- oder Useranfragen bearbeitet werden. Außerdem können auch Vorgänge überall in Jira verknüpft und Audits durchgeführt werden.

Das Problem: Die Anpassung der E-Mail-Signatur in JSM

Um den anstehenden Kontakt mit Usern oder Kunden abzudecken, verfügt JSM Cloud über die Möglichkeit, E-Mails oder Benachrichtigungen zu verschicken. Diese werden in den jeweiligen Einstellungen des Projekts als Vorlagen angelegt. Der Inhalt sowie Look and Feel können den Bedürfnissen entsprechend angepasst werden. Um wie in einem herkömmlichen Mailingprogramm persönliche Nachrichten zu verschicken, ist auch eine Signatur empfehlenswert. Aber: JSM-Nutzer finden oftmals nicht den nötigen Baustein in den Einstellungen, um ihre Signatur anzupassen.

Die Lösung: Bearbeitung der Vorlage

Auf den folgenden Screenshots sehen Sie den Weg zur Anpassung Ihrer JSM-Vorlage, in der Sie neben dem Mailinginhalt auch die Signatur für Ihre Nachrichten anpassen können.

  1. Wechseln Sie in Ihrem Projekt in die „Customer notifications“
  2. Klicken Sie auf „Edit templates“
  3. Bearbeitung Sie Ihre Nachrichtenvorlage inklusive Signatur.

Hat Ihnen diese Kurzanleitung weitergeholfen oder haben Sie weitere Fragen zu JSM? Kontaktieren Sie unsere Berater!

Sie möchten
mehr erfahren?

Kontaktieren Sie unsere Experten zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen.

Unverbindlich
anfragen